Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Recurring Event Veranstaltungsserie: Schulung: Schießstandaufsicht

Schulung: Schießstandaufsicht

26. April von 17:00 bis 20:00

Seminarinhalt:
Schießstandaufsichten sind nach der gesetzlichen Definition „Verantwortliche Aufsichtspersonen“. Sie sollen den ordnungsgemäßen und sicheren Schießbetrieb auf einer Schießstätte sicherstellen. Um Schießstandaufsicht werden zu können, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden. Die Person muss volljährig, zuverlässig, persönlich geeignet und sachkundig sein. Jagdscheininhaber erfüllen die ersten drei Voraussetzungen ohne weiteres.

In der angebotenen Schulung wird die notwendige Sachkunde für die Ausübung der Tätigkeit als Schießstandaufsicht auf den LJV-Schießständen vermittelt. Diese Sachkunde erstreckt sich über die Themenbereiche

  • notwendige Rechtliche Grundlagen,
  • Rechte und Pflichten der Aufsichten,
  • DJV-Schießstandordnung,
  • Schießstandrichtlinie,
  • Genehmigungssituation der Schießstände und,
  • Eignung zur Kinder- und Jugendarbeit.

Die Schulung dauert ca. 3 Stunden und wird von erfahrenen Referenten durchgeführt. Die Teilnehmer erhalten ein Nachweisdokument für Schießstandaufsichten und werden durch den LJV-RLP als Standaufsichten (nur LJV-Mitglieder) registriert.

Termin:
26.04.2024, 17.00 – 20.00Uhr

Teilnehmerzahl:
max. 36 Personen

Referent:
S. Attilo

Ort:
Landesjagdakademie Gensingen und Lehrrevier Weinsheim

 

Anfragen bitte nur an:
LJV-Geschäftsstelle
Telefon: 06727 8944-0
Fax: 06727 8944-22
E-Mail: info@ljv-rlp.de

Für eventuelle Unterkunft und Verpflegung haben die Seminarteilnehmer selbst Sorge zu tragen.

Zeitplanänderungen vorbehalten!

Rücktrittsversicherung für Jagdscheinkurse und -seminare
Aus Erfahrung wissen wir, dass durch verschiedene Umstände Lehrgangsinteressenten einen reservierten Kurs nicht antreten können oder gar abbrechen mussten, obwohl die Lehrgangsgebühr bereits bezahlt und deren Rückerstattung (auch teilweise) nicht mehr möglich ist.

Der LJV bietet den Kursteilnehmern ab sofort die Möglichkeit, bei Anmeldung zu einem Seminar an der Landesjagdakademie über die Schertel Versicherungen GmbH eine Jagdkurs- und Seminarrücktritts- und -abbruchversicherung abzuschließen, die dieses finanzielle Risiko abdeckt.

Hier finden Sie alle Informationen zur Rücktrittsversicherung.

 

 

Details

Datum:
26. April
Zeit:
17:00 bis 20:00
Serien:
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Landsjagdverband Rheinland-Pfalz
Telefon:
06727 89440
E-Mail:
info@ljv-rlp,de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V.
Fasanerie 1
Gensingen, Rheinland-Pfalz 55457 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
06727 89440
Veranstaltungsort-Website anzeigen