Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veredelungsseminar Wildbret – Herstellung von Wildwurst Wildschinken

8. November von 18:00 bis 22:00

ist ausgebucht – nur Warteliste.

Die Zahl der Selbstversorger auch unter den Jägern steigt ständig. Eine Veredelung von Wildfleisch zur Vermarktung ist aufgrund der gesetzlichen Vorgaben für uns als Jäger meist ausgeschlossen. Dennoch ist es gestattet, sich mit selbst hergestellten Wurstwaren zu versorgen. Das Knowhow zur Herstellung unterschiedlicher Roh- sowie Kochwurstprodukten aus heimischem Wildbret wird am Seminartag umfangreich gezeigt.

Anmeldeschluss:
01.11.2022

Teilnehmerzahl:
max. 15 Personen

Referent:
Revierjagdmeister Robert Ackermann

Ort:
Landesjagdschule Gensingen

Gebühren:
LJV-Mitglieder 50,- Euro, Nichtmitglieder 100,- Euro

Die Gebühren sind nach Erhalt der Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer zu zahlen.

Eine Teilnahme kann nur gewährleistet werden, wenn die Gebühren ordnungsgemäß 14 Tage vor Lehrgangsbeginn eingegangen sind.

Anfragen bitte nur an:

LJV-Geschäftsstelle
Telefon: 06727 8944-0
Fax: 06727 8944-22
E-Mail: info@ljv-rlp.de

Für eventuelle Unterkunft und Verpflegung haben die Seminarteilnehmer selbst Sorge zu tragen.

Details

Datum:
8. November
Zeit:
18:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Landsjagdverband Rheinland-Pfalz
Telefon:
06727 89440
E-Mail:
info@ljv-rlp,de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V.
Fasanerie 1
Gensingen, Rheinland-Pfalz 55457 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
06727 89440
Veranstaltungsort-Website anzeigen