Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

*ausgebucht* Flintenschießen für Fortgeschrittene mit Jagdschein

27. Juli von 08:00 bis 12:00

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie (Alle ansehen)

Seminarinhalt:
Tontaubenschießen ist die jagdpraktische Trainingsform des Flintenschusses. Sei es auf Tauben, Gänse, Enten, Rabenvögel bis hin zum Kaninchen oder dem gesprengten Fuchs. Am Seminartag werden wichtige Grundlagen des technischen Ablaufes des Flintenschießens in der Praxis auf dem Tontaubenstand des LJV- RLP vermittelt. Unter individueller Anleitung werden die Grundkenntnisse des jagdlichen Schießens erläutert und direkt umgesetzt. Es wird sowohl auf den korrekten Anschlag als auch die richtigen Visiertechniken eingegangen.

Die wichtigsten Fehlerursachen werden erklärt und direkt korrigiert. Sie werden Lernen das erfolgreiches Flintenschießen weder ein Zufall noch schwierig ist. Durch individuelle Anleitung werden Sie deutlichen Fortschritte erzielen.

Selbstverständlich erhalten die Teilnehmer einen Nachweis des Flintentrainings

Im Seminarpreis inkl. sind die verbrauchten Tontauben.

Bei Bedarf kann Schrotmunition im Kaliber 12/70 vor Ort günstig erworben werden.

Eine eigene Flinte, Basecap Schießbrille und gültiger Jagdschein sind Voraussetzung.

Schiessweste ist von Vorteil.

Referenten:
Peter Liebelt
Wildmeister Christoph Hildebrandt

Ort:
LJV – Tontaubenschießstand Lohrer Wald

Gebühren:
Mitglieder 125,00 €
Nichtmitglieder 250,00 €

Die Gebühren sind direkt nach der Buchung über Paypal oder Sofortüberweisung zu zahlen.

 

Anfragen bitte nur an:
LJV-Geschäftsstelle
Telefon: 06727 8944-0
Fax: 06727 8944-22
E-Mail: info@ljv-rlp.de

Für eventuelle Unterkunft und Verpflegung haben die Seminarteilnehmer selbst Sorge zu tragen.

Zeitplanänderungen vorbehalten!

Rücktrittsversicherung für Jagdscheinkurse und -seminare
Aus Erfahrung wissen wir, dass durch verschiedene Umstände Lehrgangsinteressenten einen reservierten Kurs nicht antreten können oder gar abbrechen mussten, obwohl die Lehrgangsgebühr bereits bezahlt und deren Rückerstattung (auch teilweise) nicht mehr möglich ist.

Der LJV bietet den Kursteilnehmern ab sofort die Möglichkeit, bei Anmeldung zu einem Seminar an der Landesjagdakademie über die Schertel Versicherungen GmbH eine Jagdkurs- und Seminarrücktritts- und -abbruchversicherung abzuschließen, die dieses finanzielle Risiko abdeckt.

Hier finden Sie alle Informationen zur Rücktrittsversicherung.

Details

Datum:
27. Juli
Zeit:
08:00 bis 12:00
Serien:
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Landsjagdverband Rheinland-Pfalz
Telefon
06727 89440
E-Mail
info@ljv-rlp,de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V.
Fasanerie 1
Gensingen, Rheinland-Pfalz 55457 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
06727 89440
Veranstaltungsort-Website anzeigen