Mehr “Bio” geht nicht!

Immer mehr Menschen streben eine gesündere Ernährung an. Heimisches Wildfleisch ist da genau das Richtige. Wildbret stammt von Tieren, die sich in der Natur frei bewegen konnten und nicht mit Hormonen oder anderen Medikamenten, wie sie die Masttierhaltung verwendet, behandelt wurden. Wildfleisch ist ein hochwertiges, mineralstoff- und vitaminreiches sowie fettarmes Produkt.

Die Wildbretinitiative ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e.V. und des rheinland-pfälzischen Forstministeriums. Auf der Homepage www.Wild-aus-der-Region.de finden Sie Wildbretanbieter aus Ihrer Region. Auch der Deutsche Jagdschutzverband hat sich das Projekt aus Rheinland-Pfalz zum Vorbild genommen und eine länderübergreifende Wildbretinitiative gegründet. .
 

Das Pilotprojekt WILDMOBIL geht auf eine Initiative des LJV Rheinland-Pfalz zurück und ist die logische Weiterentwicklung unserer Wildbret-Marketinginitiative. In erster Linie will der LJV mit dieser neuen Einrichtung die Bevölkerung auf die Vorzüge des rheinland-pfälzischen Wildbrets aufmerksam machen.

 

Mit dem WILDMOBIL bietet der LJV einen Anhänger, dessen Ausstattung allen lebensmittelrechtlichen Vorgaben entspricht. Somit können Wildprodukte in optisch besonders ansprechender Weise – auch zubereitet – angeboten werden. Den rheinland-pfälzischen Jägerinnen und Jägern steht mit dem WILDMOBIL ein Werkzeug zur Verfügung, um beispielsweise auf Wochen-, Bauern-, Herbst- und Weihnachtsmärkten präsent zu sein, und um vor Ort für das Naturprodukt Wildbret zu werben.

Das WILDMOBIL ist ein Anhänger mit einem Gesamtgewicht von rund 1.500 Kilogramm. Der mobile Wildbretverkaufsstand ist unter anderem mit Kühltheke, gasbetriebenen Gastronomiebräter mit Rost und Pfanne sowie Kühl- und Gefrierschrank ausgestattet. Nur speziell eingewiesene Jägerinnen und Jäger dürfen das WILDMOBIL ausleihen und betreiben.

Haben Sie Appetit auf mehr Informationen? Hier geht es zur Homepage

Wildmobil_-1-

 

Wildmobil_-4-

 

Fuss

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. • Egon-Anheuser-Haus, 55457 Gensingen • Postfach: 27  • Tel.: 06 727 / 89 44 0 • Fax: 06 727 / 89 44 22

Facebook-Link
Twitter-Link
Fuss

Landesjagdverband  Rheinland-Pfalz e.V.

Anerkannter Naturschutzverband

Fuss