Twitter-Link
Facebook-Link

Willkommen auf der Homepage des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e.V.

Eine Liste mit all den Seminaren für das Jahr 2014, die der LJV für interessierte Jäger bereit hält, können Sie hier als PDF herunterladen.
 

Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz

Anbringung von Wildwarnreflektoren an Leitpfosten im Zuge von Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im Rahmen der sonstigen Nutzung (§ 45 Abs. 1 LStrG bzw. § 8 Abs. 10 FStrG); hier: Farbe der Reflektoren: weiß, rot, blau oder blau-weiß. weiter

Meldebogen zur Erfassung von Schlagopfern an Windkraftanlagen
Der LJV ruft in Zusammenarbeit mit dem Naturhistorischen Museum Mainz, Landessammlung für Naturkunde und dem Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht Rheinland-Pfalz zur Erfassung von Schlagopfern an Windkraftanlagen auf. weiter
 

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (LJV) stellt auf SEPA-Mandate um
Gemäß der EU-Verordnung 260/2012 wird am 1. Februar 2014 die bisherige Einzugsermächtigung durch das SEPA-Mandat (Single Euro Payments Area) ersetzt.
Sie müssen fast nichts tun.
Wir werden für Sie die Wandlung Ihrer Einzugsermächtigung zu einem SEPA-Mandat vornehmen. Weiterhin werden wir auch die Umstellung auf IBAN und BIC für Sie durchführen. Für den Fall, dass Ihr Mitgliedsbeitrag von einer dritten Person bezahlt wird, benötigen wir allerdings ein neues SEPA-Kombi-Mandat (hier als PDF herunterladen). weiter
 

Mit der neuen Landesjagdverordnung vom 25. Juli 2013 haben sich auch einige Jagdzeiten in Rheinland-Pfalz geändert.
Hier können Sie die neuen Jagdzeiten nachsehen.

Jagd ist Naturschutz: Bundesweite Erfassung bis Juni 2014 verlängert
DJV bittet um weitere Teilnahme der Revierinhaber
Jäger betreiben praktischen Naturschutz, von dem viele freilebende Tier- und Pflanzenarten profitieren. Dies wollen der Deutsche Jagdverband e.V. (DJV) und seine Landesjagdverbände der Öffentlichkeit präsentieren. weiter

Hier Erfassungsbogen und Erläuterungen herunterladen.
 

Neuer Leitfaden für die Entsorgung von Wildtierabfällen (20.01.2014)
Jägerinnen und Jäger erhalten Rechtsicherheit: Das rheinland-pfälzische Umweltministerium entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (LJV) einen neuen Leitfaden zur Entsorgung der Reste von erlegtem Wild. weiter

Hier können Sie den Leitfaden zur Entsorgung der Reste von erlegtem Wild herunterladen.

DJV-Nachricht: DJV ruft zur Unterzeichnung auf (29.01.2014)
Internet-Petition gegen tendenziösen ZDF-Bericht. Gegen den Beitrag “Jäger in der Falle”, der im Rahmen der ZDF Sendung “planet e” ausgestrahlt wurde, kann nun mit einer “Offenen Petition” (OpenPetition) protestiert werden. Der Deutsche Jagdverband unterstützt die Petition gegen unsauberen Journalismus und appelliert an alle: Machen Sie mit, unterzeichnen Sie die Petition! weiter
Hier geht es zur Petitions-Seite

LJV-Präsident Michael spricht mit Ministerpräsidentin Dreyer (03.02.2014)
Ende Januar erörterten Kurt Alexander Michael, Präsident des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz (LJV), und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer jagdpolitische Fragen. Dabei machte Präsident Michael seinem Unmut Luft. weiter

DJV-Nachricht: ZDF-Doku „Jäger in der Falle“: Jagdverband belegt falsche Darstellung
(05.02.2014)
Fakten sind ab sofort auf www.jagd-fakten.de verfügbar / DJV nimmt Kontakt auf mit ZDF-Fernsehrat. Der Deutsche Jagdverband (DJV) korrigiert mit zwei Faktenchecks die Darstellung des Jagdwesens im Rahmen der ZDF-Doku „Jäger in der Falle“, die am 19.Januar 2014 in der ZDF Sendung „planet e“ ausgestrahlt wurde. weiter

Hier geht es zur Petitions-Seite

Rheinland-pfälzische Jägerschaft solidarisch (14.02.2014)
Am Valentinstag protestieren Jäger für ein ideologiefreies Landesjagdgesetz im Saarland. Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (LJV) unterstützt den Kampf der Saarjäger. weiter
 

Neue Imagebroschüre zum 65. Jubiläum (21.02.2014)
Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (LJV) feiert in 2014 seinen 65. Geburtstag. Aus diesem Anlass zeigt sich der Verband in seiner aktuellen Imagebroschüre im neuen Look. weiter
 

Gemeinsame Pressemeldung (27.03.2014)
Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. und Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz

Achtung: Unfallgefahr durch Zeitumstellung erhöht

Erhöhte Achtsamkeit ist gefragt, wenn in der Nacht zum 30. März die Uhren auf Sommerzeit umgestellt werden. Denn wenn der Berufsverkehr mit den Nahrungsgewohnheiten von Wildtieren kollidiert, steigt die Gefahr von Wildunfällen. weiter
 

Wildpflanzen zur Energiegewinnung – den Wildtieren zu liebe (28.03.2014)
Für das Jungwild sind die kommenden Wochen die gefährlichsten des ganzen Jahres. In der noch kahlen Landschaft sind sie ein leichtes Opfer für Raubtiere und Nesträu-ber. Wildpflanzen könnten den „Youngsters“ das Leben retten. weiter
 

„Die Lage ist ernst – aber nicht hoffnungslos“ (08.04.2013)
Das kalte und feuchte Frühjahr 2013 hat den Feldhasen in Rheinland-Pfalz schwer zu schaffen gemacht. Ein Maßnahmen-Mix und günstiges Wetter könnten 2014 den Trend umkehren. weiter
 

Kinderstube Natur (14.04.2013)
Tierkinder haben jetzt Hochkonjunktur. Ob junge Hasen, Rehkitze oder Vogelküken – ab Ende April verwandeln sich Wälder und Wiesen in große Kindergärten. Daher ist erhöhte Rücksichtnahme gefragt. weiter
 

Auf zum Landesjägertag 2014 in Landau!
Am 9 Mai findet in der Jugendstil-Festhalle in Landau die repräsentative Jahreshauptversammlung des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e.V. statt.
Beginn: 14.30 Uhr.

Das Programm

Luchsprojekt vorgestellt 07.05.2014
Heute stellte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken ein neues Luchsprojekt im Pfälzerwald vor. Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (LJV) unterstützt die Wiederansiedlung der Pinselohren als wichtigster Projektpartner. weiter
 

Der Alte ist auch der Neue (09.05.2014)
Die rheinland-pfälzische Jägerschaft wählte am Landesjägertag 2014 Kurt Alexander Michael erneut zum Präsidenten des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e.V. (LJV). Beim Thema Fütterung von Wildtieren zeigte sich der LJV-Präsident kämpferisch.weiter
 

Am 25 Mai ist Europawahl! Was sagen die Parteien zur Jagd?
DJV veröffentlicht Wahlprüfsteine zur Europawahl.
Für die Europawahl am 25. Mai 2014 befragte der DJV die im Europaparlament vertretenen deutschen Parteien zu jagdlichen Themen. Der DJV hat eine tabellarische Gesamtübersicht veröffentlicht. Diese gibt es jetzt ebenso wie die ausführlichen Antworten der Parteien zum Nachlesen im Internet unter www.jagdverband.de .

Foto: Neuhold / LJV-RLP

 Foto: Hinterleitner /  LJV

Ministerpräsidentin Malu Dreyer empfängt den Vorsitzenden des Landesjagdverbandes, Kurt-Alexander Michael, in der Staatskanzlei; Bild Reiner Voß / © Staatskanzlei

Foto: LJV

Foto: LJV

 Foto: Hildebrandt / LJV

Hasen hatten es im Jahr 2013 nicht einfach. Foto: LJV / E. Henß

Rücksicht auf Tierkinder nehmen. Foto LJV / T. Bäumler

Kämpferisch: LJV-Präsident Kurt Alexander Michael auf dem Landesjägertag 2014 in Landau
Foto LJV

Fuss

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. • Egon-Anheuser-Haus, 55457 Gensingen • Postfach: 27  • Tel.: 06 727 / 89 44 0 • Fax: 06 727 / 89 44 22

Fuchs_aktuelles
Facebook-Link
Twitter-Link
Fuss

Landesjagdverband  Rheinland-Pfalz e.V.

Anerkannter Naturschutzverband

Fuss