LJV-Kreisgruppe Rhein-Hunsrück

Fläche des Landkreises/der Kreisgruppe: 96.300 ha

Hegeringe: 8

Reviere:
238

Vorsitzender der Kreisgruppe Rhein-Hunsrück:
Bernd Seifermann, Tel.: 06 762 / 57 67
E-Mail: Seifermann-Spesenroth@t-online.de

Ansprechpartner für Aus- und Weiterbildung
Claus Tillmann, Tel.: 01 71 / 30 29 600,
E-Mail: Claus.Tillmann@t-online.de

Homepage: http://www.ljv-rlp.de/rhein_hunsrueck/

Vorkommende Hauptwildarten: Rotwild, Muffelwild, Schwarzwild, Rehwild, Niederwild

Besonderheiten: Der Landkreis Rhein-Hunsrück umfasst so unterschiedliche Landschaftsbilder wie den Mittel-Rhein mit seinen Seitentälern, den zentralen und östlichen Soonwald sowie den Flächen-Hunsrück. Der Simmerkopf bei Riesweiler bildet mit 653 m über NN die höchste Erhebung im Kreisgebiet. Entlang des nördlichen Soonwaldrandes zieht sich die Bundesstraße B 50 von der Autobahn A 61 bis zum wirtschaftlich bedeutenden Regionalflughafen Frankfurt-Hahn. Der Mittelrhein zwischen Bingen und Koblenz ist von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt,

Aus dem Hunsrück stammen, bzw. hier haben diejenigen Personen gewirkt, die heute als historische Vorlage für den „Jäger aus Kurpfalz“ gelten. Der Jäger aus Kurpfalz hat als gestalterisches Merkmal Eingang in das Emblem des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz gefunden. Am südlichen Soonwaldrand, nahe dem ehemaligen Forstamt Entepfuhl (Landkreis Bad Kreuznach) ist ihm ein Denkmal gesetzt.

Die Reviere des Sonnwaldes und des Bereiches zwischen Rhein und Autobahn A 61 gehören zum Rotwildring Vorderer Hunsrück, dem flächenmäßig zweitgrößten Rotwildring in Rheinland-Pfalz. Bei Oberwesel findet sich der gleichnamige Muffelwild-Bewirtschaftungsbezirk; Rehwild und Schwarzwild sind in allen Revieren des Landkreises zu finden.

 

Fuss

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. • Egon-Anheuser-Haus, 55457 Gensingen • Postfach: 27  • Tel.: 06 727 / 89 44 0 • Fax: 06 727 / 89 44 22

Kaninchen_Adressbuch
Facebook-Link
Twitter-Link
Fuss

Landesjagdverband  Rheinland-Pfalz e.V.

Anerkannter Naturschutzverband

Fuss